Dank an die Theaterkasse

Die Wiesbadener Theaterfreunde haben sich öffentlich beim Team der Theaterkasse des Staatstheaters bedankt und damit ihre besondere Anerkennung, Wertschätzung und Dank übermittelt.

In dem öffentlichen Schreiben heißt es:

Liebes Team der Theaterkasse,

die andauernde Corona-Pandemie belastet uns alle seit vielen Monaten und leider bleibt auch das Staatstheater davon nicht verschont. Der gesamte Proben- und Spielbetrieb steht ständig vor neuen Problemen, so dass keine verlässliche Planung mit voraussehbarer Haltbarkeitsdauer möglich ist. Dieser tägliche Stresstest betrifft – wie uns sehr bewusst ist – gerade auch Sie, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Theaterkasse, die Sie unter diesen Bedingungen ganz besonders gefordert sind. Wir möchten uns bei Ihnen für diesen besonderen Einsatz, Ihren freundlichen Service und Ihr Verständnis für die oftmals enttäuschten Besucherinnen und Besucher des Theaters sehr herzlich bedanken und Sie mit unserem kleinen Präsent ein wenig aufmuntern.

Mit Ihnen hoffen wir darauf, dass schon bald wieder bessere Zeiten für den gesamten Kulturbetrieb anbrechen und unser Staatstheater wieder vor vollem Haus spielen kann.

Bleiben Sie einstweilen gesund, zuversichtlich und guter Dinge!

Mit herzlichem Dank und besten Grüßen von den Theaterfreunden

Der Vorstand

Helmut Nehrbaß, Katharina Queck, Béatrice Portoff, Bettina Kunert-Dreier 

Die Aktion wurde auch von der lokalen Presse aufgegriffen, so dass noch mehr Öffentlichkeit erreicht werden konnte.

1000 Zeichen frei


Top