Herzlicher Empfang

2019 05 Paderborn TheaterfahrtAuf Einladung des Intendanten des Berliner Ensemble Oliver Reese, reisten 22 Theaterfreunde aus Paderborn nach Berlin, um sich das aktuelle Stück „Das Leben des Galilei“ von Berthold Brecht anzuschauen. Vor der Theateraufführung wurden sie von der leitenden Dramaturgin Sibylle Baschung bei einem Sektempfang in die Geschichte des Berliner Ensemble eingeführt. Mit 6 Stunden Dauer war das mit dem 86-jährigem Hauptdarsteller Jürgen Holtz besetztem und von Frank Castorf inszeniertem Stück eine große Herausforderung für Darsteller und Zuschauer. Die von Castorf typischerweise eingesetzten Videokameras und Leinwände zeigten Schauspieler*innen mit einer starken schauspielerischen Präsenz, die alle beeindruckten. Am Sonntagmorgen waren die Theaterfreunde zur Matinee eingeladen und wurden von Oliver Reese persönlich begrüßt. In dem anschließenden Empfang für die Theaterfreunde des Berliner Ensemble, zu dem auch die Paderborner Theaterfreunde eingeladen waren, kamen sie persönlich mit Oliver Reese ins Gespräch.

Die Paderborner freuten sich sehr über die Herzlichkeit und Offenheit des Intendanten mit Paderborner Wurzeln. Es waren sich alle Mitreisende einig, dass diese beiden Tage in der Hauptstadt als ein außergewöhnliches und sehr intensives Theatererlebnis noch lange nachwirken werden.

 

 

Top