Förderpreis junge Kulturförderung 2020

Auf der Internetseite https://kulturfoerdervereine.eu/foerderpreis-junge-kulturfoerderung-2020/ heißt es: Mit dem Förderpreis zeichnen wir junge Mitglieder von Kulturfördervereinen aus, die mit ihren Ideen zeigen, wie sie das Engagement für ihre Institutionen digital weiterentwickeln. Das geförderte Projekt erhält ein fünfmonatiges Coaching durch Capgemini Invent, einen der weltweit führenden Anbieter von Management- und IT-Beratung, sowie ein begleitendes Mentoring vom Jungen Think Tank im DAKU Dachverband der Kulturfördervereine in Deutschland e. V.. Wir statten euch mit dem nötigen digitalen Know-How aus, damit ihr eure ambitionierten Ziele erreicht!

BEWERBT EUCH
mit Ideen oder schon laufenden Projekten, z. B.:
• Kampagnen zur Gewinnung und Einbindung neuer Mitglieder
• Kreative Fundraising-Maßnahmen
• Konzepte zur Stärkung eures Vereins oder der geförderten Kulturinstitution
Hauptaugenmerk der Förderung sind Digitalisierungsprozesse sowie die Entwicklung kreativer Arbeitsmethoden in der Vereinsarbeit. Das Projekt soll nachhaltig wirken und junge Menschen dazu anregen, sich für die Kultur zu engagieren.

EUER GEWINN
• Ein professionelles fünfmonatiges Coaching durch Capgemini Invent von Januar bis Ende Mai 2021.
• Capgemini-Invent-Berater*innen werden gemeinsam mit euch im Januar 2021 in einem Kick-Off-Workshop eure Potenziale erschließen und einen Meilensteinplan entwickeln, um eure Ideen in konkrete Ziele umzuwandeln.
• In 14-täglichen Follow-Up-Sessions wird das Beratungsteam euch bis zum Abschluss eures Vorhabens begleiten.
• Euer Projekt wird medial begleitet, um eurer Arbeit im Kulturförderverein zu größerer Sichtbarkeit zu verhelfen.
• Das Netzwerk des Jungen Think Tank im DAKU steht euch während der Umsetzungsphase zur Seite und bringt gezielt Erfahrungen und Kompetenzen mit ein.
• Der Projektabschluss und die Vorstellung des umgesetzten Förderpreis-Projekts finden im Rahmen des Symposiums der Kulturfördervereine am 28. Mai 2021 statt. Die Gewinner*innen werden dort feierlich geehrt.

UNSERE JURY
Dr. Kathrin Erggelet, Geschäftsführerin Bundesverband der Fördervereine Deutscher Museen für bildende Kunst e. V.
Anke von Heyl, Kunsthistorikerin, Beraterin und Social-Media-Expertin
Prof. Dr. Markus Hilgert, Generalsekretär der Kulturstiftung der Länder
Dr. Henning Mohr, Leiter des Instituts für Kulturpolitik der Kulturpolitischen Gesellschaft e.V.
Katrin Lorbeer, MUTHEA e.V. – Bundesvereinigung deutscher Musik- und
Theater-Fördergesellschaften
Yannick Lifka, Senior Consultant Innovation & Strategy, Capgemini Invent
Antonia Güthoff, Junger Think Tank im DAKU

BEWERBUNG
• Für eure Bewerbungen füllt ihr das Bewerbungsformular aus und schickt es gemeinsam mit eurer Vereinssatzung per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
• Bewerbungsfrist ist der 6. Dezember 2020
• Für den Förderpreis bewerben könnt ihr euch mit Projekten oder Projektideen, die durch mindestens drei Personen desselben Kulturfördervereins zwischen 18 und 40 Jahren durchgeführt werden.

Hier geht's zum Bewerbungsformular!

Top