Vorankündigung zum 7. SYMPOSIUM DER FÖRDER- UND FREUNDESKREISE


Sehr geehrte MUTHEA Mitglieder und Interessierte,

gewiss kennen Sie das im Abstand von zwei Jahren stattfindende Symposium der Förder- und Freundeskreise „Wie man sich Freunde schafft …“. Das Symposium wirbt für die Stärkung der Kulturförderung in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und will Themen zur Verbesserung der Arbeit von Förderkreisen voranbringen. Dabei sollen auch vielfältige Möglichkeiten zur Kommunikation und zum Erfahrungsaustausch von Freundeskreisen sowie zur Vermittlung von praktischer Hilfe angeboten werden.

Das für den 23. Januar 2015 geplante nächste Symposium möchten wir gern gemeinsam mit Ihnen vorbereiten. Hierzu dient der beiliegende Fragebogen, den Sie hier direkt online ausfüllen können. Er lehnt sich vorerst an die Struktur der bisherigen Symposien an – mit Ihren Ideen und Hinweisen wollen wir dann daraus Inhalte und Abläufe entwickeln.

 Im ersten Abschnitt können Sie Vorschläge zum Hauptthema des 7. Symposiums einbringen und geeignete Referenten empfehlen. Im zweiten Abschnitt geht es um mögliche Workshop-Themen, die Sie interessieren und zu denen Sie im besten Fall eigene Erfahrungen anhand von Fallbeispielen aus Ihrer bisherigen Arbeit mit anderen Teilnehmern teilen möchten.

Über eine rege Teilnahme bis ENDE JUNI würden wir uns sehr freuen, damit das Symposium 2015 ein gemeinsamer Erfolg wird.

Freundliche Grüße

Stefan Balzer, Sprecher der AG Freundeskreise

Ulrike Petzold, Geschäftsführerin der Stiftung Zukunft Berlin

 

ANTWORT AN: Franca Fabis, Projektassistentin,
 Stiftung Zukunft Berlin

Klingelhöferstraße 7, 10785 Berlin


Fon +49 30 26 39 229 20
 / Fax +49 30 26 39 229 22

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.stiftungzukunftberlin.eu

facebook.com/stiftungzukunftberlin

 

Den Fragebogen der Stiftung Zukunft für die Fördervereine finden Sie hier zum Download.

1000 Zeichen frei


Top