Neu im Vorstand: Katrin Lorbeer

In Oberhausen wurde der Vorstand neu gewählt. Als neues Mitglied ist nun Frau Katrin Lorbeer mit dabei.

katrin-lorbeerabsolvierte in Heidelberg und an der Sorbonne/Paris ein Studium der Kunstgeschichte, christlichen und klassischen Archäologie. Parallel dazu war sie an den Theatern von Mannheim, Ludwigshafen, Heidelberg und Wiesbaden u.a. als Regie- und Dramaturgieassistentin sowie als Produktionsleiterin beschäftigt. Von 2002 bis 2009 arbeitete sie am Badischen Staatstheater Karlsruhe als fest engagierte Opern- und Konzertdramaturgin und hatte sechs Semester lang eine Dozentur für Dramaturgie an der Staatlichen Hochschule für Musik in Karlsruhe inne. Im Anschluss wechselte sie an das Badische Landesmuseum im Schloss Karlsruhe, wo sie seit 2012 die Öffentlichkeitsarbeit leitet. Immer wieder steht sie als Moderatorin großer Klassik-Events auf der Bühne, u.a. beim 6. Internationalen Richard-Wagner-Wettbewerb. Seit 2011 ist Katrin Lorbeer 2. Vorsitzende der Gesellschaft der Freunde des Badischen Staatstheaters, seit 2013 Sprecherin des Arbeitskreises "Kulturelle Öffentlichkeitsarbeit" in Karlsruhe.

Top