junge bühne in deutlich erhöhter Auflage

Eine Ergänzung zum Heft bietet die Webseite der jungen bühne unter www.die-junge-buehne.de. Hier gibt es, neben einem monatlich neuen Artikel aus der Welt des Theaters, einen Festival-Blog sowie aktuelle Nachrichten und Informationen. Dort können auch kostenlose Hefte online bestellt werden.

Die junge bühne ist außerdem bei Facebook und Twitter präsent.

 

Top